Camera 2

risotto erbette termeapollo

Risotto mit Frühlings-Wildkräutern

Zutaten für 6 Portionen:

  • 400 g Reis der Sorten Carnaroli oder Vialone Nano
  • 300 g bereits gegarte Frühlings-Wildkräuter
  • 200 g Robiola-Weichkäse
  • 50 gr Butter
  • ½ weiße Zwiebel
  • 2 l Brühe
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz nach Belieben

Erhitzen Sie in einem Topf etwa 2 Liter Brühe.

Hacken Sie die Zwiebel und schwitzen Sie diese mit etwas Öl in einer Kasserole an.

Geben Sie, sobald Sie die Zwiebeln etwas angebräunt haben, den Reis hinzu, rösten Sie diesen einige Minuten lang an und beginnen Sie dann etwas von der Brühe über den angerösteten Reis zu gießen. Geben Sie nach etwa 10 Minuten Kochzeit die bereits gegarten Wildkräuter hinzu und schmecken Sie erforderlichenfalls mit etwas Salz ab. Rühren Sie am Ende der Kochzeit (etwa 18 – 20 Minuten) die Butter und den Robiola-Weichkäse unter.

 

Nun brauchen Sie nur noch zu kosten. GUTEN APPETIT!

 

Alle news»
April 2018

Pilz-Risotto

Zutaten für 2 Personen:  ...
Lesen
April 2020

Erbsen-Flan

Zutaten für 6 Portionen:  ...
Lesen