Camera 2

risotto funghi
April 2018  |  EssenGebietWohlbefinden

Pilz-Risotto

Zutaten für 2 Personen:

 

1,5 Lt. Wasser

1 Askalonzwiebel oder halbe Zwiebel mit ein paar gespikten Gewürznelken

2 Bleichsellerie

1 Karotte

1 Stück Butter

200 g Carnaroli-Reis

Salz

Steinpilze

50 g Parmesankäse (nach Belieben kann man  wie auf dem Foto geräucherten Ricotta verwenden)

Zubereitung:

Bereiten Sie die Gemüsebouillon zu: Zuallererst reinigen und schneiden Sie das Gemüse und stellen Sie es in ein Töpfchen mit kalten Wasser ein. Dann fügen Sie Salz hinzu und bringen Sie alles auf kleiner Flamme zum Kochen.

Gießen Sie das Öl in eine andere Kasserolle und lassen Sie es anwärmen. Danach fügen Sie den Reis hinzu, der 2-3 Minuten lang rösten soll. Rühren Sie die Gemüsebouillon ein, bis der Reis bedeckt ist.

Nach 7 Minuten ungefähr geben Sie die Steinpilze dazu.

Unter Rühren und auf kleiner Flamme kochen Sie insgesamt 14 Minuten den Reis mit der Gemüsebouillon weiter, bis der Reis weich wird.

Wenn die 14 Minuten vergangen sind, fügen Sie ein Stück Butter und Parmesankäse hinzu und beenden Sie das Kochen.

Es ist endlich höchste Zeit für die Kostprobe!

GUTEN APPETIT!

Alle news»
März 2020

Risotto mit Frühlings-Wildkräutern

Zutaten für 6 Portionen:  ...
Lesen
April 2020

Erbsen-Flan

Zutaten für 6 Portionen:  ...
Lesen