Camera 2

sformatino piselli termeapollo

Erbsen-Flan

Zutaten für 6 Portionen:

Zutaten für den Flan:

  • 200 g gegarte Erbsen
  • 200 g Ricotta-Frischkäse
  • 2 ganze Eier
  • 50 g Paniermehl
  • 50 g geriebener Parmesan-Käse
  • Salz nach Belieben

Zutaten für die Käsesauce:

  • 200 g Schmelzkäse
  • 100 g Milch
  • 50 g Butter

Pürieren Sie die Erbsen zu Creme und geben Sie dann in der nachfolgend genannten Reihenfolge die verbleibenden Zutaten zu: Eier, Ricotta-Frischkäse, Käse, Paniermehl und Salz nach Belieben.

Lassen Sie die Masse einige Minuten lang ruhen.

Streichen Sie in der Zwischenzeit 6 Aluminium-Förmchen mit Butter aus. Verteilen Sie dann die Masse gleichmäßig auf die Förmchen und backen Sie diese etwa 25 Minuten lang bei einer Temperatur von 170°C im vorgeheizten Backrohr.

Bereiten Sie, während die Flan-Törtchen gebacken werden, indem Sie den Käse, die Milch und die Butter 5 Minuten lang in einem kleinen Topf im Wasserbad erhitzen, die Käsesauce zu.

Nehmen Sie die fertigen Törtchen aus dem Ofen, lassen Sie diese 5 – 6 Minuten abkühlen und stürzen Sie die Förmchen dann, um die Törtchen herauszunehmen. Richten Sie die Törtchen mit der Käsesauce an und GUTEN APPETIT!

Alle news»
April 2018

Pilz-Risotto

Zutaten für 2 Personen:  ...
Lesen
März 2020

Risotto mit Frühlings-Wildkräutern

Zutaten für 6 Portionen:  ...
Lesen